Kontakt

E-Mail-Bearbeitung automatisiert

Quelle: Markus Schöberl, pv digest, Ausgabe 5/2020, S.27: Aktiv erkundigt haben wir uns beim größten deutschen Abo-Systemanbieter. Welche Corona-Effekte bemerkt die dsb ccb solutions GmbH bei ihren Kunden? Für die deutschen Kunden, die dsb nur als Systemhaus unterstützt, konnte das Unternehmen keine Antworten geben. Wohl aber Alexander Münch, COO des Ablegers in Großbritannien, dsb.net, der auch im Bereich Aboservice aktiv ist und darüber einen tieferen Einblick in die Geschäftsentwicklung der Verlage habe.

Die Verlagskunden mit Hobby-Zeitschriften verzeichneten Umsatzanstiege zwischen 30% und 68%. "Eine Entwicklung hin zu mehr Digital-Abos oder dem Einzelkauf von digitalen Inhalten sehen wir hier nicht. Wer schon früher Printausgaben favorisierte, bestellte in den letzten 4 Wochen auch weiterhin Printausgaben. Wer digital unterwegs war, ordert Online-Ausgaben oder schloss Digital-Abos ab. Allerdings waren in UK reine Digital-Abos sowie Hybrid-Abos schon vor dem Lockdown viel stärker verbreitetet als in DACH."

Stark verändert habe sich das Kontaktverhalten der Kunden. Statt per Telefon meldeten sich die Kunden per E-Mail. Im Schnitt der Wochen vom Start des Lockdowns am 23.03. bis zum 26.4. sei die Anzahl der E-Mail-Anfragen um ca. 50% gestiegen. Zu 80% hätten diese Kontakte mit automatisierter E-Mail-Bearbeitung erledigt werden können. Außerdem "stieg die Nutzung von Self Service Systemen in den letzten 4 Wochen um ca. 20%".

Aktuelle Berichte zu Lesermarkt und Paid Content finden Sie unter: www.pv-digest.de

Interessiert welches Automatisierungs-Potenzial in Ihren Prozessen schlummert?

Zum Kontaktformular

-------------------

Mit unseren Middleware-Lösungen verknüpfen wir heterogene Systeme

 

MIddleware für Verlage, Full Service Anbieter und Medienvertriebsunternehmen

Datenflüsse zwischen CMS, Aboverwaltung, ReWe, Abo-Shop und Leserservice

Mit der Middleware dsb connect sind Ihrer Fantasie in puncto Paid-Content-Modelle und Zahlarten  keine Grenzen gesetzt. Die Connect Software verbindet Ihr Content Management System (CMS) mit Ihrem E-Shop und Ihren Online-Magazinen. Ferner sorgt die Integrationsplattform für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen Abo-Verwaltung, Kundenservice, Vertrieb, Rechnungswesen, Lagerhaltung, Logistik, Payment-Provider und Full-Service-Vertriebspartnern.

Kunden:
FUNKE direkt, Spektrum Verlag, Bischoff Verlag, Future Publishing, ETM, Haymarket, London Review of Books, History Today, EMAP

Alle Technischen Daten auf einen Blick:
hier (Dateiformate, Protokolle.. ) 

Senken Sie Ihre Prozesskosten
und reduzieren Sie die Anzahl der E-Mails, die Ihre Service Agents manuell beantworten. Wir bieten Ihnen mit numéro ein E-Mail-Tool, das Nachrichten automatisiert kategorisiert und  vordefinierte Antworten verschickt.

Bei Kündigungen, Neuanforderungen von Heftausgaben oder Adressänderungen stößt die Software automatisch die nachgelagerten Prozesse an.

Unsere Referenzen

Verwandte Lösungen*:

dsb pim, dsb picture, dsb data, dsb fly

Unsere sonstigen Lösungen:

E-Shop, Marktplazierungsintegration, E-Consulting, Business Intelligence

 

*Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu dsb ebusiness.