kontakt

digitale Transformation im Verlagswesen

Die digitale Transformation stellt das Verlagswesen vor neue Herausforderungen. Leserinnen erwarten maßgeschneiderten Content: Egal ob Tageszeitung, Fachzeitschrift oder Fernsehzeitschrift. Inhalte müssen online und gedruckt verfügbar sein. Wir begleiten das Verlagswesen auf der Suche nach dem passenden Paid-Content-Modell und sorgen für die technische Umsetzung von Club-Modellen, Abo-Bundles oder Kombi-Abos.

 

MIddleware für Verlage, Full Service Anbieter und Medienvertriebsunternehmen

Datenflüsse zwischen CMS, Aboverwaltung, ReWe, Abo-Shop und Leserservice

Mit der Middleware dsb connect sind dem Verlagswesen in puncto Paid-Content-Modelle und Zahlarten  keine Grenzen gesetzt. Die Connect Software verbindet Content Management Systeme (CMS) mit E-Shops und Online-Magazinen. Ferner sorgt die Integrationsplattform für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen Abo-Verwaltung, Kundenservice, Vertrieb, Rechnungswesen, Lagerhaltung, Logistik, Payment-Provider und Full-Service-Vertriebspartnern.

Mit unserer speziell für das Verlagswesen entwickelten Customer-Care- und Billing-Plattform ccb by dsb fakturieren Sie verschiedenste Paid-Content-Modelle wie zum Beispiel Hard, Soft, oder Metered Paywalls, Abo-Bundles, Kombi-Abos oder Community-Angebote. Recurring Payments gehören zu unserem Tagesgeschäft.

Kunden:
FUNKE direkt, Spektrum Verlag, Bischoff Verlag, Future Publishing, ETM, Haymarket, London Review of Books, History Today, EMAP

Unsere Referenzen

Verwandte Lösungen*:

dsb pim, dsb picture, dsb data, dsb fly

Unsere sonstigen Lösungen:

E-Shop, Marktplazierungsintegration, E-Consulting, Business Intelligence

Wir beraten Sie gerne

Zum Kontaktformular

*Markennamen und geschützte Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Nennung von Markennamen und geschützter Warenzeichen hat lediglich beschreibenden Charakter. Genannte Marken stehen in keinerlei Partnerschaft oder Kooperation zu dsb ebusiness.