contact

dsb Innovation Roundtable

15 Köpfe = 15mal mehr Ideen

Woran arbeiten die einzelnen Entwickler gerade? Und welche Features wünschen sich unsere Kunden? Was für Ideen spuken uns unabhängig davon im Kopf herum? Diese Fragen standen im Mittelpunkt unseres Meetings gestern.

13 dsb-Kollegen und Kolleginnen waren beim dsb Innovation Roundtable vor Ort in Seeheim dabei. Zwei Mitarbeiter waren von zu Hause remote zugeschaltet.

Optimierungspotenziale aus Kundensicht

Was kann aus Kundensicht noch am Agent Cockpit, Online Customer Service oder Customer Interaction Center optimiert werden? Gemeinsam diskutierten und priorisierten wir das gesammelte Kundenfeedback.

Dunkeldatenverarbeitung – Prozesse im Customer Service optimieren

Alle Softwareentwickler berichteten über den Status ihrer aktuellen Projekte und präsentierten Ideen zu neuen Tools und Features. Ein größerer Themenblock drehte sich um die Dunkelverarbeitung. Wir sammelten Ideen wie Standardvorgänge im Customer Service vollständig automatisiert abgewickelt werden können. Und wir diskutierten darüber wie sich Social Media Feeds, E-Mails und Sentiment Analysen in unsere dsb Dunkelverarbeitung integrieren lassen.

Kategorien, Hierarchien, Faceted Search, der perfekte Checkout-Prozess

Diese Themen beschäftigten und am Nachmittag. Wo können wir unsere Produkte noch optimieren? Wo brauchen wir neue Tools und Features? Hier gab es lebhafte Diskussionen und alle steuerten ihre Ideen bei.

Fazit:

Gerade beim Thema Innovation tat uns ein Live-Meeting gut. Mit dem dsb-Team-Spirit treiben wir die Digitalisierungs-Projekte bei unseren Kunden weiter voran.

Zurück zur Übersicht